Veröffentlicht in Notizblog

Community-World.de: Danke und alles Gute!

community-world.de

Vor 11 Jahren sah die virtuelle Welt noch anders aus.
In dieser Zeit, ich gehörte damals zur Truppe von BILD, entstand die Community-World, die so nie geplant war und überhaupt nur deswegen so lange online war, weil es unerwartet viel Zuspruch gab.

Ursprünglich war es das Gästebuch einer ganz normalen Homepage. Es wurde aufgrund der Aktivitäten ausgebaut und dann noch einmal radikal geändert, weil ich eine kostenlose Alternative zu einem überteuerten Angebot eines anderen Anbieters schaffen wollte. Man gab der Seite vielleicht 11 Wochen. Niemals aber 11 Monate. Es wurden 11 Jahre.

Rückblickend war es eine tolle Zeit, in der ich sehr viele Erfahrungen im technischen, aber auch menschlichen Bereich sammeln durfte. Für viele wurde die “CW” ein virtueller Ort, an dem man sich austauschen und vor allen Dingen Kontakt mit Bekannten halten konnte.

Das Internet hat sich verändert. Man surft nicht mehr so viel am PC oder Notebook. Die Menschen tippen auf ihren Smartphones und sehen nur noch die Teile des Internets, deren Apps sie installiert haben.
Um der “CW” neuen Zuspruch zu ermöglichen, hätte ich erneut sehr viel Arbeit und Zeit investieren müssen. Dazu fehlte mir allerdings die Motivation.
In der Vergangenheit opferten viele Menschen, nicht nur ich, sehr viel Freizeit und verbrachten oft lange Nächte damit, die “CW” zu gestalten. Viele notwendige Arbeiten sah man als normaler Nutzer nicht, sie mussten trotzdem erledigt werden. Sei es unser ehemaliger Weggefährte Aschuenga, der sich einst sogar an den Weihnachtsfeiertagen an einen großen Umbau der Community setzte, anstatt wie alle anderen auf dem Sofa den prall gefüllten Weihnachtsessen-Bauch zu streicheln. Oder Obermaus, die so viele Stunden damit verbrachte, ein Tipp-Spiel noch ganz traditionell und persönlich auszuwerten, wo andere schon längst anonym irgendeine App verwendeten.

Ich habe mich in den letzten Jahren schon zurückgezogen, weil mir schlichtweg das Interesse fehlte. Nach so vielen Jahren hat sich die anfängliche Begeisterung irgendwann zur Routine und dann zur Langeweile entwickelt.
Als nun die Frage auftauchte, ob wir mit größeren Veränderungen noch einmal einen Neustart wagen wollten, war mir schnell bewusst: Nö. Ich habe einfach keine Lust mehr.
Auch Obermaus, der ich die berühmt-berüchtigten 9.1% übergab, stimmte mir zu. So beschlossen wir gemeinsam, dass es Zeit wird, die Türen zu schließen und das Licht auszuschalten. Idealerweise in der anderen Reihenfolge, weil niemand durch den Schlitz eines Briefkastens…. Ach, Ihr versteht schon, was ich meine.

Der Plan war eigentlich, dass die Verträge gekündigt werden und die Mitglieder bis Ende 2014 Zeit haben, sich von ihren Bekannten und Freunden neue Kontaktdaten etc. zu besorgen.
Leider lief es nicht ganz so. Etwa 5 Minuten nach der Kündigung per Fax wurde die Seite bereits offline genommen und mein Wunsch direkt umgesetzt.
Vor einigen Minuten hatte ich noch die Möglichkeit, einen Newsletter mit der Info zu verschicken, dass es auf dieser Seite aufgeklärt wird, warum, weshalb und wieso…

Das war jetzt eine ganz lange Rede und hatte eigentlich nur den einen Sinn:
ich möchte mich bei den tollen Menschen bedanken, die in der Vergangenheit mit an dieser Seite gearbeitet haben. Ohne Euch wäre es absolut nicht möglich gewesen, das Projekt am Leben zu erhalten. Und das ist keine blöde Floskel.
Auch wenn die meisten (Ex-)Benutzer es hier vielleicht gar nicht lesen, trotzdem vielen Dank für Euer Interesse an die “CW”. Ich hoffe Ihr könnt auch die eine oder andere schöne Erfahrung aus dieser Zeit mitnehmen.

Falls Ihr möchtet, könnt Ihr Euch oben unter “Kontakt” bei mir melden. Und natürlich sieht man sich in den Blogs oder auf Facebook gern mal wieder.

Danke und für Euch alles Gute, wohin die Wege Euch führen werden!

Advertisements

8 Kommentare zu „Community-World.de: Danke und alles Gute!

  1. Hallo Torsten.
    Ich fand die Zeit im Forum auch genial und werde sie vermissen. Man gewöhnt sich ja doch dran, auch wenn man immer sagt „Wenn es die Seite mal nicht mehr gibt, dann ist es eben so“.

    Ich fand die Arbeit im Team nie belastend, sondern hab es sehr gerne gemacht.
    Im übrigen war das Team auch ne Wucht, finde ich mal so :)

    Besten Gruß und alles Gute
    Samson

    Gefällt mir

    1. Hallo Torsten,

      Ich möchte Dir und dem ganzen Team noch danken, für die vielen lustigen Stunden auf CW. Es war ne tolle Zeit. Aber die Veränderungen kann man nicht übersehen. Deine Entscheidung kann ich sehr gut nachvollziehen! Ich hatte schon lange keine Lust mehr !
      Bleib gesund und munter.

      Gruß
      Andreas (blockbuster)

      Gefällt mir

  2. Hallo T.

    ja, die CW ist schon seit längerem langsam gestorben, die Zeiten ändern sich. Ich war zwar hauptsächlich nur zu BB 10 + 11 als Live-Berichterstatter da, aber die kurzen Phasen waren trotzdem cool. Ich denke da gerne an die Zeit mit OrionZwo – mein Gott hatten wird Blödsinn im Kopf :-) Gruß auch an Obermaus *wink*

    Alles Gute für das neue Projekt.

    Roman

    Gefällt mir

  3. Hallo Torsten,

    Schöne letzte Worte zur Schließung der CW. Und – obwohl du schon des Öfteren das Forum löschen wolltest, wird es dir schwerergefallen sein, als es sich nun liest. 11 Jahre sind eine lange Zeit für ein Internetforum, deshalb auch einen fetten Glückwunsch zum aufrichtigen Beileid. Ja, ich persönlich bedauere es sehr- hatte den Link noch unter Lesezeichen und werde die CW im Netz vermissen. Komisches Gefühl, auch wenn man nicht mehr angemeldet war … puh – Nostalgiemodus aus.
    Auch wenn es nur eine kurze Zeit war, so verdanke ich der CW unterm Strich viele nette Stunden und tolle Geschichten. Danke nochmals dir persönlich und natürlich deinem tollen Team; allen voran Obermaus.
    Ich wünsche dir und deiner Familie, dem Team und allen Usern alles erdenklich Gute. Bleibt gesund und genießt das reale Leben; denn das ist es, womit man ein Internet füllen könnte – nicht umgekehrt.

    Bis denn

    Robert (kein FB;)

    Gefällt mir

  4. Hallo Torsten,
    ich danke dir für die schöne Zeit bei CW.
    Lange war ich auch da und nun hat diese Zeit leider ein Ende.

    Ich danke allen die mit gewirkt haben.

    Bis dann Sönke W.

    demandred

    Gefällt mir

  5. Die Erinnerung ist das einzige Paradies, aus dem wir nicht vertrieben werden können.
    von Jean Paul

    11 Jahre kann man nicht so einfach vergessen. Deswegen verabschiede ich mich mit o.g. Zitat und bedanke mich gleichzeitig bei Allen, die diese großartige Community-World aufgebaut und mit viel Liebe, Zeit und Geduld, über die ganzen Jahre begleitet haben.
    Die Idee dazu hatte ja damals Torsten und dem trau ich alles zu.
    Deswegen, sag niemals Nie ……… ;)

    Liebe Grüße
    V..

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s