Veröffentlicht in Aus den Nachrichten

#Aufschrei mal anders: Achtklässlerin mit Vertrag für ihren Freund

junges mädchen stellt regeln für beziehung auf usa agb conditions and terms

Im Internet kursiert derzeit der obige „Partnerschafts-Vertrag“, der von einem Mädchen aus der 8. Klasse in den USA aufgesetzt und von ihrem Freund unterschrieben wurde.
Mittlerweile haben auch die deutschen Medien dieses Thema aufgegriffen. Ob in den Original-Kommentaren oder unter den Artikeln darüber, das Feedback dazu ist fast durchgängig „ooooh, wie süß“, „total cool“ und „könnten wir sein“.

Wahrscheinlich ist das so wie mit den frechen Arschlochkindern aus der Werbung. Die finden ja einige auch so richtig knuffig. Bis sie dann so ein Exemplar im realen Leben treffen…

Der einzig sinnvolle Satz in diesen Regeln ist: „…wenn wir Probleme haben, dann lösen wir sie.“
Der Rest klingt nach einer eingebildeten Junior-Prostituierten („Du musst mir Essen kaufen.“), mit massiven Verlustängsten („Nur ich darf Schluss machen“) und einer Neigung zur körperlichen Gewalt („..breche ich Dir das Gesicht.“). Mal abgesehen davon, dass sie in Biologie, respektive Anatomie echt schlecht ist, obwohl das meines Wissens nach in den USA durchaus in der Schule unterrichtet wird.

Nun drehen wir die ganze Sache mal um. Der Junge lässt das Mädchen unterschreiben, dass sie sich auf keinen Fall mit anderen Jungs unterhalten darf, nur er über die Beziehung bestimmt und wenn sie sich nicht daran hält, gibt es ein paar aufs Maul…
Der Aufschrei wäre groß. Soll er sie doch gleich in eine Burka stecken. So ein Spinner. Tolles Frauenbild, bestimmt vom Islam geprägt. #Aufschrei und total buuuuhhhh.

Wenn das unter den US-Mädels die Runde macht, ist es kein Wunder, dass die Jungs ihre ersten Erfahrungen lieber mit den jungen Lehrerinnen machen.

Advertisements

Ein Kommentar zu „#Aufschrei mal anders: Achtklässlerin mit Vertrag für ihren Freund

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s